Flötenkreis für Erwachsene

„Musica, die ganz lieblich Kunst, ist ehrenwert zu halten…“
So oder ähnlich wie in diesem Lied aus dem Jahre 1614 lautet das Motto des seit Frühjahr 2003 in unserer Gemeinde bestehenden Flötenkreises für Erwachsene.
Wir sind eine Gruppe von 9 Frauen, die sich einmal die Woche am Freitag zum gemeinsamen Musizieren im Küsterhaus treffen. Dabei sind von der Sopranino bis zum Bass alle Flöten vertreten.
Gemeinsam erarbeiten wir mehrstimmige Blockflötensätze alter Meister sowie  Werke der Neuzeit, Liedsätze, Choräle, Madrigale u.ä., musizieren im Gottesdienst, auch gemeinsam mit der Kantorei.

Jeden Donnerstag, 10.00– 11.30 Uhr

Kontakt: Bärbel Spöring, Tel. 04231/63812