Herzlich willkommen bei St. Andreas in Verden!

Auf der Sonnenseite des Verdener Doms steht seit fast 800 Jahren die St. Andreaskirche. Und ebenso lange gibt es auch schon die St. Andreasgemeinde. Wir sind froh, dass wir eine so schöne alte Kirche haben und bemühen uns nach Kräften, diese alten Mauern mit Leben zu füllen, damit Menschen verschiedener Generationen hier ein Zuhause finden. Mittelpunkt und Zentrum unseres Gemeindelebens ist ein lebendiger Gottesdienst mit vielfältiger Musik. Wir schätzen alte Traditionen und sind zugleich offen für neue Wege.

Gospelchor "Church People" aus Langen bei Bremerhaven kommt nach Verden

Der Gospelchor der St. Petri- Gemeinde Langen „Church People“ feierte im letzten Jahr sein 20-jähriges Jubiläum und Bettina Kattwinkel-Hübler war aktive Sängerin und ein Teil dieser „Truppe“. Nun hat sie die „Churchies“ eingeladen, auch ihre neue Gemeinde mit einem Konzert voller Esprit, Kraft und Klangfreude zu berühren.

„The Gospeltrain is coming”
 am Sonntag, den 29. April 2018 um 17:00 Uhr

 in die St. Andreaskirche Verden

Die Waggons sind reichlich beladen mit Gospel-Songs der letzten 20 Jahre. Im Programm finden sich Traditionals, die jeder Gospelfreund kennt, teilweise in neuen Arrangements, sowie besondere Songs, die den Chor stets begleitet haben. Der Chor steht unter der geduldigen und humorvollen Leitung von Christian Clasen, der die gut 55 Sänger und Sängerinnen mit seiner Leidenschaft für Musik zu motivieren versteht. Die Songs sind abwechslungsreich und voller Energie, mal a cappella, dann wieder unter Begleitung von Klavier, Gitarre, oder Djembe (afrikanische Trommel). Die Church People singen nicht nur mehrstimmig gut, sondern auch mit tollen Solisten durch alle Stimmlagen.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. 

Church People aus Langen
Der neu gewählte Kirchenvorstand mit Pastorin B. Kattwinkel-Hübler
Bekanntgabe der Ergebnisse
Wahlparty

Kirchenvorstandswahl am 11. März 2018

Am letzten Sonntag fand die Kirchenvorstandswahl in der Landeskirche Hannover statt. Die Wahlbeteiligung in unserer Gemeinde lag dieses Mal bei 17,23%. Sie liegt damit zwar über dem Durchschnitt der Landeskirche und des Sprengels, es sind aber leider 6% weniger als vor 6 Jahren.

Als neue Kirchenvorsteher wurden bei uns gewählt:

  • Margarete Konradt
  • Matthias Langemeier
  • Rieke Ommen
  • Kathrin Pieper
  • Sabine Struß
  • Claudia Wittboldt-Müller

Der neue Kirchenvorstand wird noch durch zwei zu berufende Vorstandsmitglieder ergänzt und dann im Sommer in einem feierlichen Gottesdienst in sein Amt eingeführt.

Ein herzlicher Dank geht hier nochmal an alle Wahlhelfer, die es möglich machten, dass in den drei Stimmbezirken in Verden, Stedebergen und Eitze sechs Stunden lang die Wahllokale geöffnet waren!

 

 

 

 

 

Neue Öffnungszeiten im Pfarrbüro

Ab sofort ist das Gemeindebüro nicht nur Dienstag und Donnerstag von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr, sondern auch Mittwoch von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet.

Diese zusätzliche Öffnungszeit dient vor allem der Entlastung von Berufstätigen und wird zunächst in eine halbjährige Erprobungsphase gehen!